OffeneTennis Vereinsmeisterschaften in Matrei 2017

Vereinsmeistertitel  für Genoveva Berger und Armin Mattersberger


Jugendliche Nachwuchsspielerinnen sowie zahlreiche Damen und Herren nahmen an den Vereinsmeisterschaften der Tennisunion Matrei 2017 teil.

Den Einzug ins Endspiel der Herren sicherte sich Vorjahressieger Marco Staller nach einem hervorragenden
Halbfinalmatch (6:1, 3:6, 10:4) gegen David Kurzthaler. Finalgegner Armin Mattersberger gewann seine Halbfinalpartie souverän gegen Gerhard Rainer. Zahlreiche Zuschauer durften sich auf ein hochklassiges Match zwischen Mattersberger und Staller freuen und wurden auch nicht enttäuscht. Nach vielen heißumkämpften und spannenden Ballwechseln spielte Mattersberger letztendlich seine ganze Routine aus und gewann die Partie mit 6:3 und 7:6.

Im Finale des B-Bewerb konnte sich Lukas Brugger gegen Werner Sint durchsetzen. Platz 3 ging
an Jonathan Panzl.

Im A- Damenbewerb forderte heuer wiederum Vorjahresfinalistin Genoveva Berger Vorjahressiegerin Veronika
Wurnitsch. Beide Damen spielten stark auf, jedoch hatte Berger heuer das etwas bessere Händchen und siegte letztendlich mit 7:6 und 6:3. Platz 3 ging an Katja Berger vor Bianca Wibmer.

Siegerin im B-Finale der Damen wurde Burgi Ranacher vor  Madlen Marinelli und Verena Sint.


Ergebnisse:

A-Bewerb Herren: 1. Platz: Armin Mattersberger, 2.Platz:  Marco Staller, 3. Platz: David Kurzthaler

B-Bewerb Herren: 1. Platz: Lukas Brugger, 2. Platz: Werner Sint,  3. Platz: Jonathan Panzl

A-Bewerb Damen: 1. Platz: Genoveva Berger   2.Platz: Veronika Wurnitsch  3. Platz: Katja Berger 

B-Bewerb Damen: 1. Platz: Burgi Ranacher, 2. Platz: Madlen Marinelli  3. Platz: Verena Sint


Der Tennisnachwuchs

Auch die kleinen Tennisprofis spielten ihre Vereinsmeisterschaft. Insgesamt 19 Kinder kämpften um die begehrten Stockerlplätze. Das von Martin Kirchmair organisierte Turnier war für alle Teilnehmer ein Riesenspaß und man konnte deutlich die spielerische Verbesserung der Nachwuchstalente erkennen.

Die Kids waren mit vollem Einsatz dabei und es entwickelten sich viele tolle Spiele mit schön herausgespielten Punkten.

Ergebnisse:

Gruppe A: 1.  Matthäus Presslaber   2.  Luis Ebner  3.  Lena Panzl   4.   Anna-Lena Schwarzl    5.   Daniel  Mattersberger, Jakob Rainer, Alice Hanser

Gruppe B: 1.  Nina Rainer   2. Ines Mattersberger   3.   Luna  Mattersberger

Gruppe C: 1.  Matteo Amoser   2. Elia  Mattersberger  3. Stella  Mattersberger

Gruppe U13:  1.  Matteo  Mattersberger    2. Dominik Presslaber   3.  Chris  Hanser   4.  Simon  Mattersberger  5.   Simon  Obweger  6.   Jonathan Bachmann





Fotogalerie: Vereinsmeisterschaft 2017

Vereinsmeisterschaft 2017