Sommerdoppelturnier2018

Auch heuer konnte sich die Sektion Tennis über
zahlreiche Meldungen zum Sommerdoppelbewerb freuen. 8 Damenteams sowie 5
Herren-  und 11Mixedpaarungen bestritten
dieses Turnier.

Bei den Herren setzten sich klar mit allen
gewonnenen Partien David Kurzthaler und Robert Niederegger gegen ihre
Konkurrenten durch. Platz zwei ging an Ewald Berger mit Dieter Ferner Ortner
gefolgt von Daniel Kurzthaler mit Martin Berger.

Damensiegerinnen wurden nach einem äußerst
spannenden 3 Satz Match Genoveva Berger mit Nathalie Franzeskon vor Katja und
Sabine Berger. Platz 3 erkämpften sich Alina und Tanja Panzl.

Im Mixed-Bewerb setzten sich Ewald Berger mit
Sandra Brunner gegen ihre Mitspieler erfolgreich durch und erreichten den 1.
Platz vor dem Team Helmut Rotschopf mit Sabine Berger aus Virgen. Platz 3 ging
an Jonathan und Tanja Panzl.